Kreditkarten

Die optimale Kreditkarte zu finden, ist wegen der Vielzahl an Angeboten oftmals eine Herausforderung. Die gute Nachricht dabei: Durch den hohen Wettbewerb gibt es oft sehr attraktive Angebote, die es sich lohnt in Anspruch zu nehmen.
Ich persönlich verwende diverse Kreditkarten. Zur Bargeldversorgung benutze ich die Kreditkarten der Barclaycard Visa und der Consorsbank. Diese sind beide ohne Grundgebühr. Darüber hinaus habe ich die Kreditkarte der Lufthansa - Miles&More. Diese kostenpflichtige Karte hat neben der Sammelaktion von Meilen den Vorteil, dass Versicherungsleistungen inklusive sind. Aufgrunddessen verwende ich diese ebenfalls gerne bei Buchungen von Reisen, Flügen etc.

Hier findest Du eine Übersicht über die verschiedenen Arten von Kreditkarten. Weiter unten findest Du einen Kreditkarten-Vergleich mit laufend aktuellen Angeboten.

Zum Bargeldabheben:

Kreditkarten eignen sich hervorragend zur Bargeldversorgung. Doch Vorsicht! Mit einigen Karten kann man überall kostenfrei Geld abheben, bei anderen nur bei ausgewählten Banken (z.B. Cash Group). Zudem muss bei manchen Karten ein Mindestbetrag abgehoben werden, damit keine Gebühren erhoben werden.
Erfahrungsgemäß ist das DKB-Cash: Das kostenfreie Internet-Konto inkl. VISA-Card sehr gut für die Bargeldversorgung in In- und Ausland geeignet. Ich persönlich verwende die Barclaycard Visa . Hier hat man den Vorteil, dass weltweite Zahlungen und Abhebungen kostenlos sind und man kein zusätzliches Girokonto als "Abrechnungskonto" eröffnen muss.

Prepaid-Kreditkarten:

Eigentümer von Prepaid-Kreditkarten müssen das Geld, was sie mit der Kreditkarte verfügen möchten, zuvor auf das Kartenkonto überweisen. Dadurch kann man nur Geld ausgeben, was man auch tatsächlich besitzt. Diese Art von Kreditkarte eignet sich insbesondere für Jugendliche (die unter 18 sind) und Personen ohne Bonität, die dennoch die Zahlungsvariante Kreditkarte verwenden möchten.

Im unten stehenden Vergleichsrechner kannst Du nach Prepaid-Kreditkarten filtern und Dir die besten Angebote anzeigen lassen!

Kreditkarten für die Reise:

Beim Thema Geldabheben im Ausland ist die Barclaycard Visa ganz vorne mit dabei. Ob europa- oder weltweit - das Bargeldabheben, die Transaktionen oder die Karte an sich ist hier kostenfrei.
Hier findest Du eine Anleitung, um den Saldo der Barclaycard Visa simpel auszugleichen.
Wenn Du genau weißt, dass Du in Zukunft viel verreisen und fliegen wirst, lohnt es sich häufig eine Kreditkarte zu wählen mit der man zeitgleich Meilen sammeln kann. Oft sind auch Versicherungsleistungen (Reise Krankenversicherung, Reise Abbruchversicherung etc.) bei Kreditkarten inklusive. Wer Eigentümer einer solchen Karte ist, spart sich also den Abschluss einer separaten Versicherung bei Buchung der Reise oderd es Flugs. Hier lohnt sich ein Blick in den Kreditkarten-Vergleich (siehe unten)! Hinweis: Manchmal muss man die Reise oder den Flug mit der Karte buchen, damit man den Versicherungsschutz hat. Hier lohnt sich ein Blick in das Kleingedruckte.
Hier die Miles & More Credit Cards Blue und Gold vergleichen!
Wenn Du Dich bei einem der verlinkten Anbieter als Neukunde registrierst, erhalte ich eine kleine Provision. Wichtig: Dir entstehen dadurch selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten!